Fähre nach Piräus

Passagiere, die die Fähre nach Piräus nehmen, kommen in einem der verkehrsreichsten Passagierhäfen Europas an, der jedes Jahr Millionen von Touristen empfängt!

Piräus liegt im Südwesten von Athen, ist Teil von Attika und die viertgrößte Gemeinde Griechenlands mit rund 165.000 Einwohnern. Der Hafen von Piräus wurde von Med Cruise als „Bester Kreuzfahrthafen im östlichen Mittelmeerraum“ ausgezeichnet und gehört stetig zu den Top 10 Reisezielen in ganz Europa. Die Stadt selbst ist sehr alt und hat einen reichen Hintergrund mit vielen Attraktionen. Natürlich gibt viele Hotels, Bars und Restaurants, sie ist eine sehr lebhafte und geschäftige Stadt.

Über unsere Online-Buchungsmaschine können Sie alle Fährrouten vom Hafen Piräus überprüfen und gleichzeitig die Möglichkeit haben, Preise zu vergleichen, Rabatte zu erhalten (falls möglich) und schließlich Ihre Fährtickets nach/von Piräus im Voraus zu buchen.

Piraeus Fährverbindungen

Der riesige Hafen von Piräus liegt gegenüber dem Saronischen Golf und gegenüber Salamina. Er ist mit Abstand der geschäftigste Hafen Griechenlands und der Haupt Startpunkt für die Fährverbindungen zu den Kykladen, den kleinen Kykladen, den Dodekanes Inseln, Kreta, zu den Inseln des Saronischen Golfs und zu anderen Inseln der Ägäis. Da Piräus eine lebendige Hafenstadt ist und sich sehr nahe am Zentrum von Athen befindet, gibt es täglich mehrere Verbindungen zu vielen griechischen Inseln, welche im Sommer dichter werden.

Vom Piräus Hafen zu den griechischen Inseln

Große konventionelle Schiffe, aber auch kleinere, schnellere Hochgeschwindigkeits- und Katamarane fahren täglich mit häufigen Routen vom Hafen von Piräus zu den griechischen Inseln. Es gibt gut ausgebaute Überfahrten zu den Inseln des Saronischen Golfs (Ägina, Agistri, Poros, Hydra und Spetses), die nur wenige Kilometer entfernt liegen und auch für Tagesausflüge geeignet sind.

Viele Schiffe fahren von Piräus auch zu den Kykladen und kleinen Kykladen wie Mykonos, Santorini, Paros, Naxos, Syros und Koufonisia. Denken Sie daran, dass diese Routen bei Touristen sehr beliebt sind. Daher ist es die klügste Wahl, Ihre Tickets im Frühsommer zu buchen.

Piräus ist gut mit den Dodekanes wie Kalymnos, Kos, Rhodos, Symi, Patmos, Karpathos und anderen verbunden, aber auch mit Kretas Heraklion und Chania. Die Überfahrten können jedoch etwas länger dauer. Überprüfen Sie daher bitte die Unterkunftsmöglichkeiten, die jede Fähre bietet, und buchen Sie das, was am besten zu Ihnen passt.

Internationale Fährverbindungen zum Hafen von Piräus

Italien nach Griechenland: Besucher aus Italien können nicht direkt nach Piräus fahren. Sie müssen zuerst entweder den Hafen von Igoumenitsa oder Patras erreichen und von dort aus können sie den Hafen von Piräus erreichen. Bitte seien Sie informiert dass der einzige Weg, um von Patras oder Igoumenitsa nach Piräus zu gelangen, das eigenen Auto / Wohnmobil ist oder ansonsten müssen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel wie Busse oder Züge nutzen.

Die Ausgangspunkte von Italien nach Griechenland sind Venedig im Norden, Ancona in Mittelitalien, Bari und Brindisi im Süden. Touristen, die mit ihren Campern reisen, sollten die Möglichkeit prüfen, an Bord zu campen oder eine Schlafkabine zu buchen, um die zeitaufwändigen Überfahrten zu genießen.

Türkei nach Griechenland: Gleiches gilt für diejenigen, die aus der Türkei nach Griechenland einreisen. Sie müssen mit der Fähre von den türkischen Häfen Bodrum, Datca, Marmaris, Kusadasi, Cesme oder Fethiye nach Samos, Kos, Chios, Mytilene, Symi, Kalymnos oder Rhodos fahren und dann an Bord der Fähren nach Piräus gehen. Die Dauer der Überfahrten kann lang sein, da es Zwischenstopps eibelegt werden. Daher ist die Buchung einer Kabine an Bord die beste Wahl, um eine entspannende und angenehme Reise zu unternehmen.

Hafen von Piräus

Piräus ist 210 km entfernt von Patras, 40 km vom internationalen Flughafen Athen Eleftherios Venizelos und nur 10 km vom Stadtzentrum Athen entfernt. In den Einrichtungen des Hafens finden Sie Touristeninformationen, Fußgängerzonen und ein Stück weiter in der Stadt Piräus gibt es zahlreiche Cafeterias, Restaurants, Unterkünfte und interessante Orte zum Bummeln.

Wenn Sie aus der Fähre aussteigen, werden Sie leicht viele Taxis mit ihrer charakteristischen gelben Farbe sehen, die darauf warten, Sie abzuholen und überall in Athen hin zu bringen. Sie können auch einen Bus benutzen, der viel billiger, aber nicht so bequem ist wenn Sie viel Gepäck dabei haben. Es gibt mehrere Busse, die vom Hafen von Piräus in fast alle Teile Athens fahren.

Von Patras nach Piräus

Patras ist einer der größten Häfen in Griechenland und hat besonders in den Sommermonaten viel Verkehr. Der Weg von Patras zum Hafen von Piräus kann mit den folgenden Transportmitteln leicht erreicht werden:

Bus

Nehmen Sie die Buslinie 420 und erreichen Sie den Hafen von Piräus in ca. 3,30 Stunden zum Preis von 25 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie hier Patras nach Piräus Bus.

Zug

Um mit dem Zug von Patras nach Piräus zu gelangen, müssen Sie den Bus nach Kiato nehmen und dann in den Zug nach Piräus einsteigen. Die Gesamtzeit für die Reise beträgt ca. 3,30 Stunden und die Kosten ca. 15 Euro. Bitte besuchen Sie die Seite Train OSE Patras, um die neuesten Informationen über Zugabfahrten und -ankünfte zu erhalten.

Mit dem Auto

Nehmen Sie die N.E.O. Patron - Athinon Straße und folgen Sie den Schildern nach Athen und dann nach Piräus. Die durchschnittliche Fahrzeit beträgt ca. 2,30 Stunden. Beachten Sie, dass unterwegs Mautgebühren anfallen, von rund 12 Euro

Vom Internationaler Flughafen Athen zum Hafen von Piräus

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Athen erreichen Sie den Hafen von Piräus bequem mit U-Bahn, Bus und Taxi. Weitere Details finden Sie weiter unten.

Metro

Verwenden Sie die Linie 3 nach Monastiraki und steigen Sie dann in die Linie 1 nach Piräus ein. Die gesamte Fahrt zum Hafen von Piräus dauert etwa 60 Minuten und es gibt häufige Verbindungen. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Metro-Webseite.

Bus

Verwenden Sie die Linie X96 Internationaler Flughafen Athen - Piräus. Die Fahrzeit zum Hafen von Piräus beträgt ca. 70 Minuten und es gibt häufige Verbindungen. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite Flughafen Busse.

Taxi

Vor dem Terminal befindet sich der Taxistand. Taxis stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Die Fahrzeit zum Hafen von Piräus beträgt ca. 45 Minuten und kostet ca. 45,00 Euro. Bitte überprüfen Sie die Seite Athener Flughafen Taxis für genauere Informationen.

Vom Athener Stadtzentrum zum Hafen von Piräus

Vom Stadtzentrum von Athen aus erreichen Sie den Hafen von Piräus mit den folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln.

Metro

Steigen Sie in Linie 3 vom Syntagma-Platz nach Piräus oder in Linie 1 von Monastiraki ein. Die Fahrt zum Hafen von Piräus dauert etwa 30 Minuten und es gibt häufige Verbindungen. Denken Sie daran, dass die U-Bahnstation in Piräus 20 Minuten zu Fuß vom Hafen entfernt ist. Wenn Sie also schweres Gepäck mitnehmen, sollten Sie ein Taxi von dort nehmen oder eine andere Alternative wählen. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Metro-Webseite.

Bus

Verwenden Sie die Linie 040 Syntagma nach Piräus. Die Fahrzeit zum Hafen von Piräus beträgt ca. 60 Minuten und es gibt häufige Verbindungen. Bitte überprüfen Sie die Seite Athener Busse für genauere Informationen.

Taxi

Taxis überall rund um die Uhr allgegenwärtig. Nehmen Sie unterwegs ein Taxi oder vereinbaren Sie telefonisch einen Transport. Sie können folgende Nummern anrufen 18300, 18180 oder schauen Sie auf der Seite Piräus Taxis nach.

Sie können auch eine Luxus Taxi Service buchen um eine Besichtigung in Piräus zu machen und auch einen Lang- oder Kurzstrecken Transfers planen!

Was Sie in Piräus machen können

Bevor Sie die Fähre zu einer der griechischen Inseln nehmen, können Sie in Piräus viele Dinge tun, um Ihre Zeit zu verbringen. Wie oben erwähnt, ist es eine riesige Stadt wo sie interessante Sachen finden können, wenn Sie etwas tiefer schauen möchten. Einige der sehenswertesten Piräus Sehenswürdigkeiten und Gebiete sind:

  • Das Archäologische Museum
  • Pasalimani
  • Mikrolimano
  • Kastella
  • Trouba
  • Sotiros Dios Straße

Wenn Sie Zeit haben da Piräus so nahe am Zentrum von Athen liegt, können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und die griechische Hauptstadt besuchen.

2009 isferry.de © All rights reserved