Fähren zu den Saronischen Inseln

Wenn man mit den Fähren zu den Saronischen Inseln reist, erreicht man herrliche Urlaubsziele, um die Ferien zu verbringen oder einen Tagesausflug zu machen!

Reisedestination Saronische Inseln

Die Reisedestination Saronische Inseln bildet ein griechisches Archipel, das nach dem gleichnamigen Golf benannt wurde. Die Inseln Salamis, Aegina, Spetses, Agistri, Poros, Hydra und Dokos befinden sich in kurzer Entfernung von Athen und vom Peloponnes und bieten deshalb ideale Wochenendziele für viele Athener, die Ferienhäuser auf den Inseln besitzen, oder andere Unterkünfte für ihre Ausflüge finden. Die Saronischen Inseln sind jedoch in den letzten Jahren auch bei internationalen Touristen an Beliebtheit gewonnen, weil sie unter anderem Bildungsreisen nach Athen mit entspanntem Urlaub auf einer griechischen Insel verbinden können.

Die Saronischen Inseln sind herrliche Urlaubsziele, um die Ferien dort zu verbringen, oder aber einen Tagesausflug zu machen. Besucher auf Aegina werden dort die traditionellsten Dörfer der Saronischen Inseln finden, mit Neoklassizistischen Merkmalen, die jedoch hauptsächlich im Inselinneren zu finden sind, während die Küstenorte modernere touristische Anlagen aufweisen. Besucher auf Hydra werden vom malerischen Hauptort der Insel, der wie ein Amphitheater um den Hafen herum und auf den Hängen eines Hügels gebaut ist, angenehm überrascht sein. Während sie die Schönheiten der Insel zu Fuß erkunden, da keine Fahrzeuge erlaubt sind, stoßen sie auf beeindruckende Steinhäuser mit roten Ziegeldächern. Nehmen Sie einen Esel oder ein Boot, um die herrlichen Strände von Hydra zu erreichen, die in kleinen Buchten mit kristallklarem Gewässer und grüner Umgebung versteckt sind. Besuchen Sie die Insel Spetses, bekannt für ihre reiche Seefahrtsgeschichte, die sich in den imposanten Kapitänshäusern und im alten Hafen wiederspiegelt. Nehmen Sie eine Pferdekutsche, um die schönen Strände von Spetses zu entdecken und schwimmen Sie im tiefen Wasser des Saronischen Golfs oder versuchen Sie sich in Wassersportarten, die von den organisierten Stränden auf der Insel angeboten werden. Bevor sie mit Saronische Inseln Fähre von Spetses abreisen, verbringen Sie einen Abend in Dapia, mit den ausgezeichneten Restaurants, den belebten Bars und Klubs des Ortes.

Wegen ihrer Beliebtheit, sind die Saronischen Insel leicht mit Fähren zu erreichen. Fährverbindungen Saronische Inseln werden von mehreren Reedereien angeboten und verbinden Aegina, Agistri, Hydra, Spetses und Poros mit Piräus. Es gibt auch Fährrouten zwischen den Inseln und Porto Heli und Hermioni auf dem Peloponnes. Innerhalb der Inseln dauert die Überfahrt von Aegina nach Agistri gerade mal 10 Minuten.

Fahrpläne & Preise Saronische Inseln

Wählen Sie Abfahrtshafen und -Datum aus, um alle aktuellen Fahrpläne und Preise für Saronische Inseln zu erhalten!

Rabatte & Angebote Saronische Inseln

Abfahrtshäfen Saronische Inseln - Wie Sie ankommen

Karte des Fährhafens von Ägina auf den Saronischen Inseln in Griechenland

Abfahrtshafen Ägina

  • Ägina Hafen
  • 31, Leof. Dimokratias, 180 10 Ägina, Griechenland
  • Tel.: +30 229 702 2272
  • GPS: 37.745144, 23.425839
Karte des Fährhafens von Spetses auf den Saronischen Inseln in Griechenland

Abfahrtshafen Spetses

  • 180 50 Spetses, Griechenland
  • Tel.: +30 229 807 2245
  • GPS: 37.268984, 23.154375
Karte der Fähre von Hydra auf den Saronischen Inseln in Griechenland

Abfahrtshafen Hydra

  • 180 40 Hydra, Griechenland
  • Tel.: +30 229 805 2279
  • GPS: 37.350778, 23.466849
Karte der Fähre von Poros auf den Saronischen Inseln in Griechenland

Abfahrtshafen Poros

  • 180 20 Poros, Griechenland
  • Tel.: +30 229 802 2274
  • GPS: 37.499931, 23.451225
2009 isferry.de © All rights reserved