Lane Sea Lines

Buchen Sie online Ihre Lane Sea Lines Tickets, genießen Sie die Einrichtungen, während Sie die Ägäis und das Kretische Meer überqueren. Sparen Sie bis zu 20%!

Lane Sea Lines ist eine griechische Fährgesellschaft, die im Jahr 1994 in Agios Nikolaos auf Kreta von Einheimischen gegründet wurde, um die Häfen von Piräus, Kalamata und Gythion zu bedienen. Nach 5 Jahren wurde das Unternehmen von seinem Hauptaktionär ANEK gekauft und seitdem wieder in der Stadt Chania gegründet.

Die Strecken, die von der Reederei bedient werden, sind die zwischen Piräus und den Kykladen (Milos, Folegandros, Santorini, Anafi, Ios, Sikinos) sowie zwischen Piräus und Kythira, Antikythira und Kissamos.

Die Reederei arbeitet mit zwei konventionellen Fähren, Ierapetra L. und Vitsentzos Kornaros, die eine Kapazität von jeweils 1000 Passagieren und eine Reihe von Annehmlichkeiten an Bord für Ihre Unterhaltung bieten. Je nachdem was Sie möchten können Sie aus einer großen Auswahl an verfügbaren Kabinen wählen. Die Innen Sitze sind sehr komfortabel und bequem für lange Reisen, während Sie in den Einrichtungen Bars, Restaurants, Fernseher und sogar eine Disco finden. Die Sicherheit der Passagiere hat oberste Priorität und gilt als Pflicht, jeden von ihnen während der gesamten Reise zufrieden zu stellen!