Fähren nach Gythion

Reisen Sie mit den Fähren nach Gythion auf der Halbinsel Peloponnes und lassen Sie sich von diesem malerischen Ort bezaubern!

Zur Destination Gythion reisen

Gythion ist eine Kleinstadt (4.279 Einwohner) des Regionalbezirks Lakonien im Süden der Halbinsel Peloponess, westlich von der Spitze des lonischen Golfs. Die Stadt ist in Form eines Amphitheaters an den östlichen Füssen des Larysio Berges gebaut. Sie besitzt den wichtigsten Hafen des lakonischen Golfes und den zweitwichtigsten der südlichen Peloponess (nach Kalamata). Neben seiner Funktion als Fährhafen, operiert der Hafen von Gythion als Handelshafen für Orangen und Öl. Der südliche Rand der Stadt verbindet sich über einen schmallen Pier mit der kleinen Insel Marathonisi (oder antike Kranai). Dort befindet sich die Burg Tzanetaki, ein Leuchtturm und die kleine Tempel des Agios Nikolaos.

Obwohl Gythion keine Insel ist, vermittelt einem der malerische Ort immer wieder das Gefühl auf einer zu sein. Die zahlreichen Fischerboote in den Häfen, die vielen Fischtavernen wo man unter anderem einen „Meze“ geniessen kann (traditions-Vorspeise bestehend aus Ouzo und Oktapus), die wilde, urige und raue Natur mit ihren tiefblau farbigen Gewässern und breiten Stränden, die steilen Treppen und malerischen Gassen und die für diese Gegend typische Bauarchitektonik bestehend fast ausschliesslich aus Steinen verzaubern jeden Besucher der mit den Fähren zur Destination Gythion kommt. Man sollte vielleicht die zu Gythion gehörende Ortschaft Mavrovouni besucht haben. Dort gibt es wunderschöne Strände und kleine Fischtavernen, die direkt am Meer grenzen.

Die Fährverbindungen Gythion sind gut ausgebaut und beinhalten Fährlinien nach Kythira, Antikythira, Kissamos und Kreta. In den Sommermonaten werden von den Reedereien öfters Überfahrten zu den erwähnten Inseln angeboten.

Fahrpläne & Preise Gythion

Wählen Sie Abfahrtshafen und -Datum aus, um alle aktuellen Fahrpläne und Preise für Gythion zu erhalten!

Rabatte & Angebote Gythion

Abfahrtshäfen Gythion - Wie Sie ankommen

Karte des Fährhafens von Gythion auf der Halbinsel Peloponnes in Griechenland

Abfahrtshafen Gythion

  • Petrompei Mavromichali, 232 00 Gythio, Griechenland
  • Tel.: +30 273 302 2262
  • GPS: 36.756931, 22.569235
2009 isferry.de © All rights reserved