Fähren nach Sikinos

Reisen Sie mit den Fähren nach Sikinos, zu einer der unberührtesten Inseln der Kykladen, die von Jahr zu Jahr unter Urlaubern immer beliebter wird!

Reisedestination Sikinos

Wer mit den Fähren zur Reisedestination Sikinos reist, erreicht eine kleine Insel und Gemeinde in der südlichen Ägäis, die zu den Kykladen gehört. Sikinos liegt zwischen den Inseln Ios und Folegandros und ist 31 km von Santorin und 33 km von Naxos entfernt. Sikinos wird von Jahr zu Jahr unter Urlaubern immer beliebter, sie zählt aber dennoch zu einer der unberührtesten Inseln der Kykladen. Touristen kommen wegen der Ruhe und der entspannten Lebensart der Einwohner zur einstigen Insel „Oinoe“, was soviel wie „Insel des Weins“ heißt.

Fähren nach Sikinos legen im Hafen "Allopronia", an der Südseite der Insel an. Allopronia ist gleichzeitig eine der zwei Hauptortschaften auf der Insel. Von dort aus können Besucher zur höher gelegenen Ortschaft „Chora“ weiterreisen. Chora ist die Hauptstadt der Insel und da sie an den Hängen eines Berges gebaut ist, hat man von dort aus eine wundervolle Aussicht auf die Ägäis. Chora besteht aus zwei Teilen: Kastro und Chorio. Für diejenigen, die in Allopronia verweilen, gibt es einige gute Tavernen und einen schönen Sandstrand. Auf der Insel gibt es auch archäologische Stätten, die aber etwas weiter entfernt liegen. Bevor man mit Fähren von Sikinos abreist, sollte man die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Insel besucht haben und zwar den Tempel Episkopi. Man weiß bis heute nicht genau, was die Antiken Ruinen unter der Kirche sind. Eine Theorie besagt, dass es sich um einen Tempel zu Ehren Apollos handelt.

Durch die Fährverbindungen Sikinos ist die Insel mit Piräus, Naxos und Mykonos verbunden. Darüber hinaus gibt es auch direkte Verbindungen mit Folegandros, Ios, Samos, Santorin, Serifos and Sifnos. Sikinos gehört zu den kleinsten und unberührtesten Kykladeninseln, hat aber einen typischen kykladischen Charakter und die kykladische Architektur mit dem typischen Baustil. Die Insel eignet sich hervorragend für Besucher, die der Hektik entkommen möchten und sich an einem ruhigen Ort erholen möchten.

Fahrpläne & Preise Sikinos

Wählen Sie Abfahrtshafen und -Datum aus, um alle aktuellen Fahrpläne und Preise für Sikinos zu erhalten!

Rabatte & Angebote Sikinos

Abfahrtshäfen Sikinos - Wie Sie ankommen

Karte des Fährhafens von Sikinos auf den Kykladen in Griechenland

Abfahrtshafen Sikinos

  • Unnamed Road, 840 10 Alopronia, Sikinos, Griechenland
  • Tel.: +30 228 605 1121
  • GPS: 36.674866, 25.143329
2009 isferry.de © All rights reserved