Fähre von Barcelona nach Italien

Geniessen Sie ein Erlebnis mit der Fähre von Barcelona nach Italien, kombinieren Sie den Charme der spanischen Hauptstadt mit den beliebtesten Mittelmeerhäfen!

Die Schönheit von Barcelona liegt in seinen überall verstreuten Kontrasten! Der Hafen von Barcelona liegt sehr nahe an der Stadt und ist neben der Tatsache, dass er der älteste Hafen Spaniens ist, auch einer der wichtigsten und größten Häfen Europas. Das ganze Jahr über fährt eine große Anzahl von Touristen vom riesigen Hafen ab, zu allen wichtigen italienischen Häfen wie Genua, Civitavecchia, Livorno, Sardinien, Savona und vielen anderen. Da es mehrere Abfahrten im Laufe des Tages gibt haben Sie die Möglichkeit, die zu wählen, die Ihnen am besten passt um nach Italien zu reisen, einem europäischen Land mit langen Mittelmeerküsten, reicher Geschichte, unglaubliche Natur und Einzigartigkeit.

Fahrpläne von Barcelona nach Italien und Häufigkeit

Es gibt viele Fahrpläne von Barcelona nach Italien mit hoher Häufigkeit an Überfahrten das ganze Jahr über für folgende Haupthäfen:

Barcelona nach Genua: Fast 3 Überfahrten pro Woche mit einer Reisedauer von 21 Stunden und 40 Minuten
Barcelona nach Civitavecchia: Es gibt 6 wöchentliche Fährüberfahrten mit einer Dauer von 21 Stunden
Barcelona nach Livorno: Eine Überfahrt pro Woche mit einer Reisedauer von 20 Stunden und 30 Minuten
Barcelona nach Porto Torres (Sardinien): In der Nebensaison gibt es 2 Überfahrten pro Woche, während in der Hochsaison die Überfahrten auf 5 pro Woche erhöht werden. Die Fahrt dauert 12 Stunden und 30 Minuten
Barcelona nach Savona: Es gibt eine Überfahrt pro Woche mit einer Reisedauer von 20 Stunden

Entfernung von Barcelona zu den italienischen Häfen

Die Entfernung von Barcelona zu den italienischen Häfen beträgt: zum Hafen von Genua fast 579 km, zum Hafen von Civitavecchia 516 Seemeilen (830 km), zum Hafen von Livorno 419 Seemeilen (674 km), nach Porto Torres ca. 482 km und zum Hafen von Savona 540 km.

Fähr Typen von Barcelona nach Italien

Die Route von Barcelona nach Italien wird von großen konventionellen Kreuzfahrtschiffen mit Annehmlichkeiten an Bord, Pools und Bars bedient, so dass Sie ein einzigartiges Erlebnis haben können, während Sie das endlose Meer und den blauen Himmel über Ihnen genießen.

Nützliche Tipps für Ihre Reise von Barcelona nach Italien

  • Schauen Sie sich unsere Barcelona Seite an, und erfahren Sie, wie Sie zum Hafen gelangen können
  • Stellen Sie sicher, dass Sie früh am Hafen ankommen (mindestens 3 Stunden vor Abfahrt), um einzuchecken, da es sich um einen riesigen Hafen handelt, der immer sehr überfüllt ist
  • Wir empfehlen Ihnen, eine Kabine mit einfachen Schritten über unser Buchungsmaschinen-System zu buchen, um eine angenehme und entspannte Reise zu ermöglichen
  • Vereinbaren Sie einen Termin im Voraus, um mangelnde Verfügbarkeit zu vermeiden
  • Besuchen Sie unsere speziellen Seiten nach Genua, Civitavecchia, Livorno, Porto Torres, Savona und erhalten Sie nützliche Informationen für öffentliche Verkehrsmittel, Sehenswürdigkeiten usw
Karte des Fährhafens von Barcelona in Spanien

Abfahrtshafen Barcelona

  • World Trade Center
  • Barcelona Wharf, 080 39 Barcelona, Spanien
  • Tel.: +34 902 222 858
  • GPS: 41.372334, 2.179987
Karte des Fährhafens von Genua in Italien

Abfahrtshafen Genua

  • 1, Ponte Dei Mille, 161 26 Genua, Italien
  • Tel.: +39 010 089 8300
  • GPS: 44.411753, 8.915592
Karte der Fähre von Civitavecchia in der Nähe von Rom in Italien

Abfahrtshafen Civitavecchia

  • E840, 000 53 Civitavecchia, Italien
  • Tel.: +49 076 636 6201
  • GPS: 42.099830, 11.783129
Karte des Fährhafens von Livorno in Italien

Abfahrtshafen Livorno

  • 1, Calata Sgarallino, 571 00 Livorno, Italien
  • Tel.: +39 058 624 9411
  • GPS: 43.551317, 10.301371