Fähre nach Griechenland

Nehmen Sie die Fähre nach Griechenland, betreten Sie ein Land mit einer unglaublichen, reichen Geschichte und Kultur, wo viele Philosophen geboren wurden!

Mit über 15 Millionen Touristen pro Jahr, die hauptsächlich die Fähren zu den griechischen Insel nutzen, ist Griechenland das 20. meistbesuchte Urlaubsziel der Welt. Von grafischen Bergdörfern in außergewöhnlichen Landschaften bis hin zu herrlichen Sonneninseln mit langen Sandstränden hat Griechenland alles zu bieten. Abgesehen von den schillernden Landschaften und dem Klima ist Griechenland auch für seine Antike und seine Tradition bekannt und gleichzeitig der Geburtsort der Demokratie in der westlichen Zivilisation.

Alexander der Große, der Philosoph Sokrates, sein Schüler Platon und Aristoteles, der Dichter Homer, General Perikles, der Mathematiker und Physiker Archimedes sind nur einige der in Griechenland geborenen Persönlichkeiten.

Die beiden größten Städte Thessaloniki und die Hauptstadt Athen sind auf jeden Fall einen Besuch wert, da ihre Hintergrundgeschichten unglaublich interessant sind und zusammen mit ihren alten Sehenswürdigkeiten wie der Akropolis von Athen und Plaka oder der Burg und dem Weißen Turm von Thessaloniki jedem Schauer bereiten . Das griechische Festland ist so verlockend wie seine bekannten Inseln, und der Sommer ist nicht die einzige Zeit, in der Sie in das Land reisen können.

Ferien auf den griechischen Inseln

Während der Sommerzeit nimmt der Tourismus in Griechenland tendenziell rapide zu und Millionen von Reisenden aus der ganzen Welt verbringen ihren Urlaub auf den griechischen Inseln mit ihren spektakulären Stränden, Landschaften und Kultur. Es ist schwer zu sagen, welche die beste Insel in Griechenland ist, da sie alle einzigartig sind und unterschiedliche Gefühle hervorrufen. Einige Beispiele finden Sie hier: nehmen Sie die Fähre zur Insel Mykonos mit seinem lebendigen Lebensstil, machen Sie Urlaub in Santorini, eine atemberaubenden und romantische Insel mit einer magischen Aussicht, kommen Sie in der kosmopolitischen Insel Paros Griechenland an, die Insel Naxos hat ausgezeichneten Strände um einen Griechenland Strandurlaub zu machen, von Ios mit den nie endenden Partys, zur Hauptstadt der Kykladen, Syros, zum großartigen Insel Kreta mit seinen Traditionen und einladenden Menschen, zum Rhodos Urlaub mit seiner antiken Stadt, nach Korfu zu den anderen Ionischen Inseln und zu vielen anderen.

Im Allgemeinen ist es nicht möglich, alle Schönheiten Griechenlands auf einmal zu entdecken, und dies ist der Grund, warum viele Reisende immer wieder dorthin reisen. Viele entscheiden sich für das Inselhüpfen Griechenland, um so viele Inseln wie möglich zu sehen.

Aufgrund der hohen Nachfrage, insbesondere in der Hochsaison (März bis Ende September), sind die die Fährtickets nach Griechenland schnell ausgebucht. Buchen Sie daher Ihre Griechenland Fähre im Voraus.

Anreise mit der Fähre nach Griechenland

Die Position Griechenlands auf der Karte zwischen Italien und der Türkei sowie im Süden Albaniens macht es zu einem perfekten Urlaubsziel. Das Festland ist von zahlreichen Inseln umgeben, die alle einen Besuch wert sind, da jede einen anderen Charakter und eine andere Landschaft hat. Jedes Jahr und besonders im Sommer erreichen die touristischen Aktivitäten in Griechenland ihren Höhepunkt und volle Fähren bringen Touristen aus aller Welt zu den Inseln, wo Sie die Magie des Mittelmeer Landes erleben können.

Fähren Italien Griechenland

Ausgehend von der Westseite, die der Ostküste Italiens zugewandt ist, finden Sie die 7 und wichtigsten Ionischen Inseln, Korfu, Paxi, Lefkada, Ithaka, Kefalonia, Zakynthos (Zante) und Kythira. Der Hafen von Korfu sowie die beiden Häfen, Igoumenitsa und Patras, auf dem Festland, sind die drei Einfahrten nach Griechenland für diejenigen, die mit den Fähren von Italien nach Griechenland reisen. Beachten Sie, dass der Hafen von Korfu auch das Tor nach Griechenland für Reisende aus Albanien ist.

Nachfolgend finden Sie die Optionen, mit denen Sie über Italien mit den Fähren nach Griechenland fahren können:

Es ist bemerkenswert zu erwähnen, dass Patras der zweitgrößte und verkehrsreichste Hafen in Griechenland ist und dass die oben genannten Fährstrecken Zwischenstopps am Hafen von Igoumenitsa und in der Hochsaison auch am Hafen von Korfu machen. Denken Sie daran, dass die Fahrten lang sind und anstrengend sein können. Buchen Sie daher eine Kabine mit Bett oder nutzen Sie die Option Camping an Bord (wenn Sie mit Ihrem Wohnmobil reisen).

Fähre von der Türkei nach Griechenland

Griechenland hat einige tausende von Inseln und Inselchen, während diese nur mit 227 Einwohner bewohnt sind. Auf der Ostseite des Landes, die der Ägäis zugewandt ist und diese mit der Türkei teilt, befinden sich die bekannten Gruppen Kykladen, Kleine Kykladen, Dodekanes, Sporaden, Nordägäis und die Individuen Evia und Kreta. Einige dieser Inseln sind die Tore nach Griechenland, wenn Sie mit der Fähre von der Türkei nach Griechenland reisen.

Hier sind die bekanntesten Fährrouten, wenn Sie von der türkischen Riviera nach Griechenland einreisen: