Häufige Fragen & Antworten

Meine Fährreservierung wird vom System nicht angenommen, warum?

1. Das System nimmt Reservierungen nur bis 1 Tag vor dem Abfahrtsdatum an.

2. Es kann sein, dass der Hauptserver (in Deutschland) von Isferry.de zum Zeitpunkt Ihrer Reservierung ausser Betrieb ist. Versuchen Sie es nach 5 Minuten wieder.

3. Es kann sein, dass zum Zeitpunkt Ihrer Reservierung das System überlastet ist. Bitte den Vorgang nach kurzer Wartezeit wiederholen.

4. Sollte die Reservierung weiterhin nicht möglich sein, bitten wir um Mitteilung.

Kann ich eine Reservierung ohne Kreditkarte vornehmen?

Ja, ab jetzt können Reservierungen von Fährtickets ohne den Einsatz Ihrer Kreditkarte tätigen. Die Bezahlung kann per Banküberweisung vorgenommen werden. Informationen hierzu finden sie auf unserer Startseite per klick auf der Taste Zahlung per Banküberweisung.

Ich bin über 60 Jahre alt. Erhalte ich eine Preisermässigung?

Wenn eine Ermässigung dieser Art von der Reederei vorgesehen ist, ersehen Sie in dem online-System von Isferry.de den ermässigten Preis.Frage: Ich habe gehört, dass manche Reedereien für kinderreiche Familien eine Preisermässigung geben.

Erhalte ich diese Ermässigung, wenn ich eine Reservierung über ihre Internetseite vornehme?

Selbstverständlich. Wenn eine Ermässigung dieser Art von der Reederei vorgesehen ist, ersehen Sie in dem online-System von Isferry.de den ermässigten Preis.

Erhalte ich ein Ticket für meine Reservierung?

Isferry.de verschickt keine Tickets. Nach Abschluss Ihrer Reservierung über unsere Website, drucken Sie alle notwendigen Informationen (E-Ticket) direkt aus. Mit diesem Ausdruck erhalten Sie im Hafenbüro (Check-in) der jeweiligen Reederei Ihre Bordkarte und sind zur Einschiffung bereit. Isferry.de verhindert dadurch unnötigen Papierverbrauch.

Wie erhalte ich die Reservierungsbestätigung für mein E-Ticket?

Nach Abschluss Ihrer Reservierung über unsere Website, drucken Sie die Seite E-Ticket aus. Dies ist gleichzeitig die Bestätigung Ihrer Reservierung. So schnell und einfach. Falls Sie eine telefonische Reservierung bei uns vornehmen, senden wir Ihnen Ihr E-Ticket zu.

Die Angaben bei meiner Reservierung sind falsch. Was kann ich tun?

In diesem Fall müssen Sie sich mit uns in Verbindung setzen und wir werden versuchen, Ihre Angaben zu korrigieren. Wir müssen Sie jedoch darüber informieren, dass nicht immer eine Korrektur möglich ist. Desweiteren kann die jeweilige Reederei oder Isferry.de Änderungkosten erheben.

Entstehen Stornokosten für mich bei Stornierung meiner Reservierung?

Ja, Sie werden mit einer Stornogebühr von 40 Euro (€) bei internationalen Strecken und mit 25 Euro (€) bei innergriechischen Strecken pro Reservierung (nicht pro Reisender) von Isferry.de belastet. Hinzu kommen die Stornogebühren der jeweiligen Reederei.

Wie hoch sind die Stornogebühren der Reedereien?

Die meisten Reedereien berechnen nachstehende Stornogebühren:

Adriatische Strecken (z.B. Italien-Griechenland)
-0% bei Nichtdurchführung der Überfahrt aus Gründen höherer Gewalt (z.B. Unwetter)
-Bis 45 Tage vor Abfahrt: Das Ticket wird ohne Kosten storniert
-44 bis 31 Tage vor Abfahrt: 25% Stornokosten des Ticketwertes
-30 Tage bis 21 Tage vor Abfahrt: 50% Stornokosten des Ticketwertes
-20 Tage bis 14 Tage vor Abfahrt: 75% Stornokosten des Ticketwertes
-13 Tage bis/nach Abfahrt: 100% Stornokosten des Ticketwertes

Stornierung der Sonderangebot Buchungen (z.B. Frühbucher-Angebot, Frühlings-Angebot usw.)
-Bei einer Stornierung nach der Reservierung verfallen jegliche Ansprüche auf Erstattung der Fahrtkosten

Innergriechische Strecken
-0% bei Nichtdurchführung der Überfahrt aus Gründen höherer Gewalt (z.B. Unwetter)
-Bis 31 Tage vor Abfahrt: Das Ticket wird ohne Kosten storniert
-30 bis 21 Tage vor Abfahrt: 25% Stornokosten des Ticketwertes
-20 Tage bis 14 Tage vor Abfahrt: 50% Stornokosten des Ticketwertes
-13 Tage bis 8 Tage vor Abfahrt: 75% Stornokosten des Ticketwertes
-7 Tage bis/nach Abfahrt: 100% Stornokosten des Ticketwertes

Restliche Europäische Strecken (z.B. Italien-Spanien, Italien-Sardinien, Italien-Sizilien usw.)
-0% bei Nichtdurchführung der Überfahrt aus Gründen höherer Gewalt (z.B. Unwetter)
-Bis 50 Tage vor Abfahrt: Das Ticket wird ohne Kosten storniert
-49 bis 40 Tage vor Abfahrt: 25% Stornokosten des Ticketwertes
-39 Tage bis 30 Tage vor Abfahrt: 50% Stornokosten des Ticketwertes
-29 Tage bis 15 Tage vor Abfahrt: 75% Stornokosten des Ticketwertes
-14 Tage bis/nach Abfahrt: 100% Stornokosten des Ticketwertes

Stornierung der Sonderangebot Buchungen (z.B. Frühbucher-Angebot, Frühlings-Angebot usw.)
-Bei einer Stornierung nach der Reservierung verfallen jegliche Ansprüche auf Erstattung der Fahrtkosten

Anmerkung: Alle vorgenannten Angaben sind unverbindlich. Die genauen Stornierungsbedingungen der jeweiligen Reederei ersehen Sie bei Abschluss Ihres Reservierungsvorganges und bevor Sie die Bezahlung vornehmen.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Was geschieht, wenn meine Fährüberfahrt storniert wird?

In diesem Fall erhalten Sie im Hafenbüro Ihrer Reederei neue Bordkarten für die nächstmögliche Überfahrt oder für einen anderen, von Ihnen gewünschten Abfahrtstermin.

ACHTUNG: Bei Verspätung oder Stornierung der Abfahrt durch höhere Gewalt (z.B. Unwetter) bitten wir Sie, sich mit dem Hafenbüro der Reederei in Verbindung zu setzen und sich über die neue Abfahrtszeit des Schiffes zu informieren. Wir empfehlen dem Reisenden, sich direkt bei der zuständigen Reederei über die Durch- oder Nichtdurchführung der Überfahrt zu informieren.

Wie kann ich meine Reservierung oder einen Teil meiner Reservierung ändern?

Das ist leider nicht möglich. Sie müssen Ihre Reservierung stornieren und eine neue Reservierung vornehmen. Isferry.de akzeptiert keine Änderungen nach Abschluss der Reservierung.

Wie erhalte ich mein Geld zurück, wenn ich meine Reservierung storniere?

Mit der gleichen Methode wie Sie bezahlt haben! Rückerstattung (abzüglich der Stornokosten der Reederei und der Bearbeitungsgebühr) auf das Konto Ihrer Kreditkarte oder auf Ihr Bankkonto, falls Sie die Bezahlung per Überweisung vorgenommen haben. Mögliche Überweisungsgebühren gehen zu Ihren Lasten.

Bei meiner Reservierung habe ich ein bestimmtes Fahrzeug angegeben. Kann ich mit einem anderen Fahrzeug einchecken?

Normalerweise ja, falls Sie uns per E-mail den Fahrzeugtyp, das Modell und das Kennzeichen mitteilen. Voraussetzung ist ebenfalls, dass die Masse (Länge und Höhe) identisch sind. Für eine problemlose Änderung geben Sie uns bitte auch Ihre Reservierungsnummer an.

Ich kann nicht reisen; kann jemand anderes meine Reservierung verwenden?

Leider nein. Ein Ticket ist nicht übertragbar. Das Ticket muss auf die Personen ausgestellt sein, die auch die Reise antreten.

Wie finde ich das Einschiffungsbüro (Check-in)?

Die Adresse und die Telefonnummer des Einschiffungsbüros finden Sie bei den Informationen auf Ihrem E-Ticket/Bestätigung. In jedem Hafen finden Sie Hinweisschilder, die Ihnen den Weg zum Anlegeplatz Ihrer gebuchten Fähre zeigen. Normalerweise befindet sich auch hier der Check-in.

ACHTUNG: Auf den Inseln müssen Sie Ihre Bordkarte im Check-in-Büro abholen, welches auf Ihrem E-Ticket angegeben ist.

Welche Unterlagen benötige ich für den Check-in?

1. Die Referenz- und die Buchungsnummer (E-Ticket/Betätigung) Ihrer Reservierung

2. Gültiger Personalausweis oder Reisepass von jedem von Ihnen gebuchtem Passagier

3. Fahrzeug- und Führerschein

Wann beginnt und wann endet der Check-in?

Jede Reederei hat hier ihre eigenen Vorschriften. Normalerweise beginnt der Check-in 2 Stunden vor Abfahrt (bei innergriechischen Strecken) oder 3 Stunden vor Abfahrt (bei internationalen Streck, wie z.B. Griechenland-Italien). Wir weisen daraufhin, dass der Check-in bei innergriechischen Strecken 30 Minunten vor Abfahrt und bei internationalen Strecken 45 Minuten vor Abfahrt endet. Nach Ablauf dieser Frist behält sich die Reederei das Recht vor, die Buchung zu stornieren, ohne jegliche Rückerstattung des Fahrpreises.

Wieviel Zeit nimmt die Ausschiffung in Anspruch?

Sie sollten mit ca. 30 Minuten rechnen. Dies ist jedoch von Fähre zu Fähre unterschiedlich und hängt im Wesentlichen von Ihrer Position auf dem Parkdeck ab.

Gibt es Parkmöglichkeiten im Hafen?

Das ist von Hafen zu Hafen verschieden. In den meisten Häfen gibt es Parkmöglichkeiten in der Nähe des Einschiffungsbüros (Check-in).

Was geschieht, wenn ich meine Fähre verpasse?

Das kommt auf die Reederei und die Route an. Ihr Ticket ist für ein bestimmtes Datum, Abfahrtszeit, Hafen, Schiff und Reederei gültig. In den meisten Fällen liegt es im Ermässen der Reederei Ihr Ticket für die nächstmögliche Abfahrt zu ändern. In einzelnen Fällen können hier Umbuchungs- oder Stornokosten entstehen. Wenn Sie merken, daß Sie den Hafen nicht rechtzeitig erreichen, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit dem Hafenbüro auf. Hier wird man für Sie die bestmögliche Lösung finden.

Gibt es eine Unterstützung für ältere und behinderte Passagiere?

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Buchung mit, welche Hilfestellung Sie für Ihren Aufenthalt an Bord benötigen und ob Sie einen Rollstuhl, Gehwagen oder andere Hilfsmittel mitbringen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Check-in-Büro im jeweiligen Hafen.

Was tue ich wenn mir das Nummernschild meines PKW´s nicht bekannt ist (Mietwagen, Neuwagen etc.)?

Sobald Sie von isFerry.de aufgefordert werden (3. Buchungsschritt) das KFZ Nummernschild und weitere Daten Ihres Wagens anzugeben, schreiben Sie in den entsprechenden Feldern "Neu" (Felder: Fabrikat, Modell, Nummernschild, Zulassungsland). Am Tag Ihrer Abfahrt geben Sie dann im Check-in Büro des jeweiligen Hafens das KFZ Nummernschild und die weiteren Daten Ihres Wagens an.

Anmerkung: Daten wie Dimensionen und Art des Fahrzeugs dürfen nicht von den in der Buchung angegebenen Daten (1. Buchungsschritt) grossartig abweichen! Falls dieser Fall dennoch eintrifft, werden Sie im Check-in Büro des jeweiligen Hafens die Differenz zahlen müssen.