Red Star Ferries

Starten Sie die Überfahrt zwischen Italien, Griechenland und Albanien mit der Red Star Ferries und erleben Sie die Schönheit des Ionischen Meeres und der Adria!

Die Reederei Red Star Ferries, die auch als Seamed Trading Shipping bekannt ist und ihren Sitz in Brindisi, Italien, hat, arbeitet mit European Ferries zusammen und bietet Abfahrten auf 12 Strecken an, darunter Italien, die Ionischen Inseln und Albanien.

Die Fährgesellschaft kann Sie in von viereinhalb Stunden zwischen der italienischen Ostküste Brindisi und dem gegenüberliegenden Vlore auf der Westseite Albaniens bringen. Vlore ist eine sehr schöne Stadt und ein Tor zu vielen albanischen interessanten Sehenswürdigkeiten und Stränden. Das Unternehmen bietet außerdem zweimal pro Woche Überfahrten von Italien in die Stadt Saranda an der albanischen Riviera, in den Sommermonaten bei zunehmendem Verkehr auch zu den ionischen Inseln einschließlich der Inseln Paxos, Kefalonia und Zakynthos, wo Sie die atemberaubenden Strände und Landschaften genießen können. Die durchschnittlichen Überfahrt beträgt ca. 8 Stunden.

Die Red Star Ferries-Flotte besteht aus vier großen konventionellen Fähren, die eine große Anzahl von Passagieren, Fahrzeugen und Anhängern befördern können. Sie bieten auch viele Annehmlichkeiten an Bord, um Ihre Reise komfortabler und angenehmer zu gestalten.

Die Fähre Red Star 1 ist eine gut ausgestattete Fähre mit einer professionellen Besatzung, deren oberste Priorität die Sicherheit und die angenehme Fahrt der Passagiere ist. Die Fähre bietet eine Vielzahl von gemütlichen und luxuriösen Kabinen mit viel Platz und atemberaubendem Blick über das endlose blaue Meer sowie bequemen Schlafsessel. Unterhaltung und Annehmlichkeiten an Bord werden in Form von Cafeterias, Bars, Geschäften, Restaurants und großen Lounge Bereichen angeboten.

Beliebte Links