Fähren nach Termoli

Meistens sind es Familien, die mit den Fähren nach Termoli reisen, um ein Ferienort mit atemberaubenden Stränden und reinen Gewässer zu besuchen!

Zur Destination Termoli reisen

Termoli war einst ein Fischerdorf mit den berühmten Trabucci-Fischereimaschinen als Symbol für die Stadt und hat sich in letzter Zeit zu einem der bekanntesten Reiseziele entwickelt, insbesondere wegen seines kristallklaren Wassers und der breiten Sandstrände. Alle Besucher, die mit der Fähre zur Destination Termoli reisen, sind vom transparenten Wasser der Stadt überwältigt, da sie mit der Blauen Flagge ausgezeichnet werden. Es ist ein beliebter Ort vor allem für italienische Familien geworden. Das alte Dorf ist sehr malerisch mit weißen und farbenfrohen Häusern, engen Gassen und hohen Mauern, die sich auf die Antike beziehen. Die hohen Mauern bildeten eine Festung für die Stadt, verbunden mit einer ihrer Hauptattraktionen, der schwäbischen Burg, die im 11. Jahrhundert von Graf Robert I. von Loritello erbaut wurde. Ein weiteres wichtiges Gebäude ist die Domkathedrale, die der Heiligen Maria der Reinigung gewidmet ist und sich auf dem zentralen Platz des Dorfes befindet. In der Kathedrale befinden sich die Reliquien der beiden Gönner Bassus und Timoteus. Nicht zu vergessen die beiden ältesten Gebäude in diesem wunderschönen Reiseziel, die Castella Svevo auf einem Vorgebirge in der Nähe des Meeres und die La Cattedrale im Herzen des Dorfes. Diese beiden machen Termolis Charme aus. Im Herzen der Stadt befindet sich der bekannte Vico II Castello, die schlankste Straße Europas. Wenn Sie mit der Fähre nach Termoli kommen und den Hafen verlassen, ist es unmöglich, den einen der beiden Eingänge der Stadt nicht zu sehen. Er befindet sich unter einer gewölbten Tür und dem Torreta Belvedere, das derzeit eine Touristeninformationsstelle ist. Der andere Zugang befindet sich am Fuße des Schlosses. Aufgrund der strategischen Lage von Termoli können Sie leicht den Golf von Vasto, die Majella-Berge der Abruzzen, die schillernden Tremiti-Inseln und das Gargano-Vorgebirge sehen. Zum Schluss gehören Musik, Tanz, Essen, Wein und Feuerwerk zum Spaß eines Urlaubs. Verpassen Sie also im August nicht das Fischfestival Sagra de Pesce und das Brennen der schwäbischen Burg, das auf die türkische Belagerung des Dorfes hinweist. Vergessen Sie nicht, das köstliche lokale Gericht "U 'Bredette" zu probieren, das nichts anderes als Fischsuppe ist, da Termoli ein altes Fischerdorf ist.

Termoli besteht aus 30.000 Einwohnern und liegt in der Region Molise neben der Adria in Mittel-Süditalien, die in prähistorischen Zeiten nach den Erkenntnissen der Nekropole in Porticone und Difesa Grande gegründet wurde. Fährverbindungen Termoli verkehren häufig von und nach Termiti.

Fahrpläne & Preise Termoli

Wählen Sie Abfahrtshafen und -Datum aus, um alle aktuellen Fahrpläne und Preise für Termoli zu erhalten!

Rabatte & Angebote Termoli

Abfahrtshäfen Termoli - Wie Sie ankommen

Karte des Hafens von Termoli in Italien

Abfahrtshafen Termoli

  • Viale della Guardia Costiera, 38, 86039 Termoli CB, Italien
  • Tel.: +39 087 570 6484
  • GPS: 42.003399, 14.998599

Beliebte Routen von & nach Termoli

2009 isferry.de © All rights reserved