Fähren nach Sitia

Reisen Sie mit den Fähren nach Sitia und entdecken Sie einen ruhigen Ort, wo Freundlichkeit und Inseltradition gross geschrieben werden!

Reisedestination Sitia

Die Reisedestination Sitia befindet sich im Nordosten Kretas, in die Präfektur von Lasithi. Der Geburtsort des Poeten Vichentsos Kornaros, Autor des „Erotokritos“, ist eine Küstenstadt, die wie die Stufen eines Amphitheaters gebaut ist, mit einer Festung (Kazarm), die über die Stadt ragt. Die Stadt und der mit Fischerbooten gefüllte Hafen, aber auch die Küstenpromenade, die zu langen Spaziergängen am Wasser einlädt, haben ihre Authentizität trotz der vielen Touristen, die während der Sommermonate in Massen anreisen, erhalten.

Besucher, die mit der Fähre nach Sitia reisen, wollen ihren Urlaub an einem ruhigen Ort verbringen, wo die freundlichen Einheimischen ihre Inseltradition lebendig erhalten. Sitia und die nähere Umgebung bieten die Möglichkeit für außerordentliche archäologische Erkundungen. Es lohnt sich Kazarma zu besuchen, eine mittelalterliche Festung, die restauriert wurde und heute die kulturelle Veranstaltungen Cornaria beherbergen. Das Archäologische Museum, mit Funden aus der Region, das Volkskunstmuseum mit Ausstellungsstücken aus dem 19. und 20. Jahrhundert, und das antike Itamos, das während der Byzantinischen Epoche dank des Handels mit Purpur florierte, sind weitere Sehenswürdigkeiten, die man besuchen kann. Die strände von Erimoupolis, Makrigialos, Xerokampos und Goudri sind ideal, um schwimmen zu gehen. Wer mit der Fähre von Sitia abreist, wird sich für immer an den berühmten Palmenstrand von Vai mit dem weißen Sand erinnern.

Das trockene Klima von Sitia beeinflusst das Landschaftsbild, dass afrikanische Merkmale aufweist. Hügel, Täler, steile Berge und exotische Buchten. Fährverbindungen Sitia beginnen in Piräus und verbinden Kreta mit den Kykladen, Milos, Santorin und Anafi. Sie decken auch die Linie zwischen Heraklion und den Inseln des Dodekanes, Kasos, Karpathos, Chalki und Rhodos.

Fahrpläne & Preise Sitia

Wählen Sie Abfahrtshafen und -Datum aus, um alle aktuellen Fahrpläne und Preise für Sitia zu erhalten!

Rabatte & Angebote Sitia

Abfahrtshäfen Sitia - Wie Sie ankommen

Karte der Fähre von Sitia auf der Insel Kreta in Griechenland

Abfahrtshafen Sitia

  • 33, Emmanouil Rouselaki, 723 00 Sitia, Crete, Griechenland
  • Tel.: +30 284 302 2310
  • GPS: 35.213002, 26.111584
2009 isferry.de © All rights reserved