Fähren nach Pianosa

Wer  mit den Fähren nach Pianosa reisen, werden sofort die unvergleichliche friedliche Atmosphäre spüren, die diese fast unbewohnte toskanische Insel bietet!

Zur Destination Pianosa reisen

Touristen, die zur Destination Pianosa reisen, sind hauptsächlich diejenigen, die Napoleons Elba besucht haben und eine entspannte Zeit auf einer viel ruhigeren Insel verbringen möchten. Pianosa oder in der Römerzeit Planasia (Ebene) wird auch "Zattera" des toskanischen Archipels genannt und hat seine Gründe. In der Antike war Isola di Pianosa eine Strafkolonie mit einem Gefängnis mit sehr hohen Mauern und war mit dem berühmten Alcatraz vergleichbar. Sträflinge mit den schwersten Verbrechen verbüßten dort bis 1998 ihre Strafen. Jetzt ist es ein offenes Gefängnis, in dem Sträflinge das einzige sehr kleine Hotel und Restaurant der Insel führen. Darüber hinaus bewertete es Napoleon aufgrund seiner reichen Vegetation und Tierwelt als sehr interessant. Wahrscheinlich ist dies der Grund, warum der Großherzog der Toskana es in jungen Jahren zu einem Jagdrevier gemacht hat. Pianosa ist Teil des Nationalparks des toskanischen Archipels und hat nur sehr wenige Einwohner, aber viel zu bieten. Die einzige Bar / Restaurant befindet sich in Cala Giovanna, wo Touristen auch den schönen weißen Sandstrand besuchen können, der dort liegt, sowie die römische Villa. Außer dieser Villa gibt es noch viele weitere römische Ruinen zu entdecken und andere Spuren früherer Siedlungen von Pianosa wie die frühchristlichen Katakomben und die Grabstätte der Kupferzeit. Interessant kann ohne Zweifel ein kleiner Spaziergang im Museum des Gefängnisses sein, wo Sie einen Blick auf die alten Fotos werfen können, die an den Wänden hängen. Trotz der außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten ist Pianosa ein ideales Ziel für Taucher, Schnorchler und Wanderer. Unter Anleitung eines Experten können Sie mit dem Mountainbike auf der Insel wandern oder in das reiche Meer eintauchen und den unberührten Meeresboden mit der berühmten Posidonia oceanica sowie den vielen Arten des Mittelmeers besichtigen. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie einige Delfine oder sogar eine Caretta Caretta.

Pianosa ist die fünftgrößte Insel des toskanischen Archipels und auch die an Elba am nächsten gelegene, die sich einer Entfernung von 14 Kilometern enthält. Die Bevölkerung erreicht fast die Zahl von 2500 Einwohnern. Es hat einen Küstenumfang von 18 Kilometern und ist ca. 10 Quadratkilometer mit dem höchsten Punkt 30 Meter über dem Meeresspiegel. Fährverbindungen Pianosa verkehren von und nach Piombino und Rio Marina, insbesondere in der Hochsaison.

Fahrpläne & Preise Pianosa

Wählen Sie Abfahrtshafen und -Datum aus, um alle aktuellen Fahrpläne und Preise für Pianosa zu erhalten!

Rabatte & Angebote Pianosa

Abfahrtshäfen Pianosa - Wie Sie ankommen

Karte des Hafens von Pianosa in Italien

Abfahrtshafen Pianosa

  • 57034 Campo nell'Elba, Province of Livorno, Italien
  • GPS: 42.589191, 10.098943

Beliebte Routen von & nach Pianosa

2009 isferry.de © All rights reserved