Camping an Bord Italien-Griechenland

Sie wollen mit Ihrem Wohnmobil nach Griechenland reisen? Über Italien und die Adria geht dies am einfachsten! Camping an Bord Italien-Griechenland Überfahrten gibt es fast täglich. Für die Einschiffung in Italien stehen Ihnen die Häfen Venedig, Ancona, Bari und Brindisi zur Verfügung.

Wenn Sie im Rahmen des Camping an Bord Italien-Griechenland die Einschiffung in Ancona oder Bari bevorzugen und bis nach Korfu oder Igoumenitsa überfahren möchten erwartet Sie eine längere Landreise, haben aber dafür eine kürzere Seereise. Die Überfahrt von Venedig oder Triest nach Igoumenitsa dauert ca. 27 Std., von Ancona nach Igoumenitsa ca. 19 Std. und von Bari nach Igoumenitsa ca. 11 Std. Die kürzeste Überfahrt ist von Brindisi nach Igoumenitsa und dauert ca. 9 Std. Wenn Sie hingegen bis nach Patras auf die Peloponnes fahren möchten verlängert sich die Seereise um weitere sechs Stunden.

Fähren Italien-Griechenland Camping an Bord

Alle Informationen zu den Fahrplänen der Fähren Italien-Griechenland Camping an Bord haben wir für Sie über folgende Links bereitgestellt:

Camping an Bord Venedig-Patras

Camping an Bord Venedig-Patras wird von den Reedereien Anek-Superfast Ferries und Minoan Lines angeboten. Um mehr über den Anek-Superfast Ferries und Minoan Lines Venice-Patras Camping an Bord Service zu erfahren, besuchen Sie bitte die Seiten:

Sie können auch die Route Venedig-Igoumenitsa wählen, deren Durchfahrtsdauer etwas kürzer ist.

Camping an Bord Ancona-Patras

Camping an Bord Ancona-Patras wird von den Reedereien Anek-Superfast Ferries und Minoan Lines angeboten. Um mehr über Ancona-Patras Camping an Bord zu erfahren, besuchen Sie bitte die Webseiten:

Sie können auch die Route Ancona-Corfu Camping an Bord und Ancona-Igoumenitsa Camping an Bord wählen, deren Durchgänge etwas kürzer sind.

Camping an Bord Bari-Patras

Camping an Bord Bari-Patras wird ausschließlich von der Reederei Anek-Superfast Ferries angeboten. Um mehr über Anek-Superfast Ferries Bari-Patras Camping an Bord zu erfahren, besuchen Sie bitte die folgenden Seiten:

Sie können auch die Route Bari-Corfu an Bord wählen, deren Durchgang etwas kürzer ist.

 

Zurück zu Camping an Bord Griechenland oder Camping an Bord

Copyright 2018 isferry.de © | all rights reserved