Hafen Chrisomilea

Chrisomilea ist ein kleiner und abgelegener Hafen der Insel Fourni, der vom Massentourismus ausgeschlossen ist und über keine entwickelte touristische Infrastruktur verfügt. In der Hochsaison bringen private Minivans, die in der Regel von den Unterkünften in Chrisomilea und/oder derren Gemeinde organisiert werden, die Passagiere vom Hafen zum Bestimmungsort der Unterkunft und umgekehrt. Es gibt auch kleine Busse und Seeboote, die Passagiere zu den Stränden rund um die Insel und nach Thimaina, der zweitbewohnten Insel des Archipels, bringen.

Auf unserer Webseite Fähren nach Chrisomilea erhalten Sie zusätzliche Informationen zu Routen, die zum Fährziel Chrisomilea führen.

2009 isferry.de © All rights reserved